Archive for the ‘Allgemein’ Category

Ein Abschied -Thomas Klestil

Schlag nach bei Aristoteles Die Aufgabe der Tragödie besteht nach Aristoteles darin, das "charakterische Vergnügen" so effizient wie möglich herbeizuführen. Die Struktur der Handlung muss von ihrer Wirkungsfunktion her verstanden werden, also der Hervorbringung einer bestimmten emotionalen Erfahrung. Aristoteles zur Folge besteht diese aus Mitleid, Furcht und Katharsis. In der "Rhetorik" definiert Aristoteles Furcht als die gedankliche Vorwegnahme des Bösen, der Angst und der Unruhe, die durch ... Full story
Copyright © 2019 Viennawolf-MAGAZIN. All rights reserved.
Powered by WordPress.org, Custom Theme and ComFi.com Calling Card Company.